Sternenhimmel auf www.calsky.com Beobachtungsplaner auf interstellarum Aktuelle Kometen Aktueller Kp Index Röntgenaktivität

Geomagn.  Feld
Heavens Above Aktuelle Mondphase Station Stötten auf www.wetter24.de
   

ZERO-G

Details

ZERO-G auf der ILA 2012

ZERO-G auf der ILA 2012, Aufnahme von C. Seifert

Das deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt, kurz DLR, war neben einem großen Stand auch mit einigen Flugzeugen bei der internationalen Luft- und Raumfahrtmesse ILA 2012 in Berlin vertreten. Dazu gehörte mit der ZERO-G auch ein umgebautes Flugzeug vom Typ A300, das für sogenannte Parabelflüge verwendet wird.

ZERO-G auf der ILA 2012

ZERO-G auf der ILA 2012, Aufnahme von C. Seifert

Parabelflüge wurden früher für das Training von Astronauten in der Schwerelosigkeit verwendet. Durch die besondere Flugbahn gelingt es dabei im Flugzeuginneren für 22 Sekunden den Zustand der Schwerelosigkeit zu erreichen. Heute werden überwiegend wissenschaftliche Experimente durchgeführt und Teile für Satelliten und Raumstationen getestet bevor sie eingesetzt werden.

Einige Links zum Thema:
Sonderseite zum Airbus A300 ZERO-G auf der ILA 2012 von der DLR
DLR-Parabelflug - Schwerelos für 22 Sekunden
Nahaufnahme - Per Parabelflug in die Schwerelosigkeit Radiosendung von Bayern2 vom 27.07.2012