Sternenhimmel auf www.calsky.com Beobachtungsplaner auf interstellarum Aktuelle Kometen Aktueller Kp Index Röntgenaktivität

Geomagn.  Feld
Heavens Above Aktuelle Mondphase Station Stötten auf www.wetter24.de
   

Partielle Mondfinsternis am 16. und 17. August 2008

Details

Partielle Mondfinsternis am 16. und 17. August 2008; Aufnahme von Jürgen Reinhardt

Partielle Mondfinsternis am 16. und 17. August 2008; Aufnahme von Jürgen Reinhardt

In der Nacht vom 16. auf den 17. August 2008 fand eine partielle Mondfinsternis statt. Dabei wurde der Mond durch den Erdschatten zu etwa 82% abgeschattet.

Der Ablauf der Mondfinsternis wurde in vielen Einzelbilder dokumentiert. Eines dieser Bilder ist oben beispielhaft aufgeführt.

Die folgende Bildanimation wurde aus allen Einzelbildern zusammengefügt. Dadurch wird ein Zeitraffereffekt erreicht, der die etwa sechsstündige Dauer der Mondfinsternis auf wenige Sekunden reduziert.


Animation der partiellen Mondfinsternis am 16. und 17. August 2008; Aufnahmen von Jürgen Reinhardt

Animation der partiellen Mondfinsternis am 16. und 17. August 2008; Aufnahmen von Jürgen Reinhardt