Sternenhimmel auf www.calsky.com Beobachtungsplaner auf interstellarum Aktuelle Kometen Aktueller Kp Index Röntgenaktivität

Geomagn.  Feld
Heavens Above Aktuelle Mondphase Station Stötten auf www.wetter24.de
   

Gerade Wand

Details

Gerade Wand; Aufnahme von Jürgen Reinhardt

Auf diesem Bild befindet sich die "gerade Wand" im linken unteren Teil; Aufnahme von Jürgen Reinhardt

Am Rande des Wolkenmeeres finden wir in der geraden Wand (Rupes Recta) eine markante Mondformation. Sie wird manchmal auch als lange Wand oder Schwert des Mondes bezeichnet. Es handelt sich dabei um eine etwa 120 km lange Verwerfung, die wahrscheinlich bei der Erstarrung der Lava im Wolkenmeer entstand.

Abhängig von der Stellung des Mondes zur Sonne wird die gerade Wand mal von der einer, mal von der anderen Seite oder fast senkrecht von oben beleuchtet. Dadurch kann man die gerade Wand mal als dunklen Schatten, hellen Streifen oder fast gar nicht erkennen.


Gerade Wand; Aufnahme von Jürgen Reinhardt

Mondoberfläche, rechts oben erkennt man die "gerade Wand"; Aufnahme von Jürgen Reinhardt